ini-der-kaefer
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Lauras Blog
   Nicis Blog
   Nicoles Blog

http://myblog.de/ini-der-kaefer

Gratis bloggen bei
myblog.de





Lesefieber überstanden

Hab das Lesefieber-Wochenende gut ?berstanden.

Freitag abend waren wir auf einem Geburtstag, hatte eigentlich ?berhaupt keine Lust, aber wurde doch sehr nett.
Mein Harry Potter Buch sollte am n?chsten morgen ja zwischen 07:00-09:30 eintreffen. Alex hat dann das Buch um 08:40 Uhr f?r mich entgegen genommen, weil ich noch vor mich hingeschlummert habe (der Abend wurde doch etwas fr?hlicher als erwartet).
Hab dann aber gleich angefangen zu lesen. Zwischendurch konnte ich mich aber doch losrei?en und einkaufen und saubermachen. Sonntag morgen habe ich dann die letzten 100 Seiten zu Ende gelesen.
Fazit: Nicht so gut wie der 5. Teil, aber trotzdem empfehlenswert. Jetzt dauert es blo? wieder so lange bis zum letzten Teil.

Mit meinem Buch "Ein Hauch von Schnee und Asche" lasse ich mir ein bisschen mehr Zeit, damit die 3 Jahre nicht so lang werden bis zum n?chsten *g*. Mal sehen wie lange ich das Buch vor mich hinschieben kann.

Gestern konnte ich Alex endlich mal f?r den ganzen Abend vom PC hervorlocken: Wir haben uns n?mlich zwei Brettspiele gekauft (Herr der Ringe) und haben bis nachts um eins gespielt.
Heute abend spielen wir weiter. Juchuu, endlich etwas was ihn vom PC ein paar Stunden ablenkt.

Gru?
ini

7.10.05 13:15
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


heidy / Website (11.10.05 16:44)
hallo ini

hast du die anderen vier bände vor "ein hauch von schnee und asche" bereits gelesen........ sind ja riesenschunken....... ich bin jetzt am letzten band..... den oben erwähnten habe ich noch nicht bestellt......

lieben gruss
heidy


ini (14.10.05 09:54)
@Heidy

ja, habe alle anderen Vorgänger gelesen. Sind wirklich Megaschinken. Hab alle anderen Bände im Taschenbuchformat, da sind die schon ziemlich groß, aber "Ein Hauch von Schnee und Asche" habe ich jetzt als Hardcover, ist schon fast zu dick um entspannt zu lesen. Nach einer halben Stunde tun dir nämlich die Arme weh. Und in der Bahn gucken die Leute auch immer ganz komisch *g*
Gruß
ini

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung