ini-der-kaefer
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren

   Lauras Blog
   Nicis Blog
   Nicoles Blog

http://myblog.de/ini-der-kaefer

Gratis bloggen bei
myblog.de





2 kg....Yipiiiiiieeee

...ja, die sind bis jetzt runter. Trotz Kekse und Muffins backen....

Und das ganze habe ich bisher glaube ich auch ein bisschen der B?rotreppe zu verdanken, die mich jetzt jeden morgen, mittag und abend kurz zu Besuch hat. Ich schnaube jetzt auch nicht mehr ganz soviel, wenn ich oben angekommen bin. Allerdings hat sich leider jetzt mein Zigarettenkonsum ein bisschen gesteigert. Daf?r aber auch eindeutig mein Trinkverhalten, jetzt sind es statt ca. 1 Liter, schon knappe 2 Liter "aufSchulterklopf"

Wenn es so weiter gehen k?nnte, dann h?tte ich bis zum n?chsten Sommer "mein Traumgewicht".
Aber, ich kippe. Hier liegen jetzt soviel Kekse und Schoki rum und ich muss auf dem Weg zum Drucker immer an diesem bl?den Teller vorbei. Und dann haben wir hier auch alle zwei Schoki-Adventskalender bekommen. Hilfe! Ich m?chte zumindest diese 2 kg da lassen wo sie sind.


Hah, seit Jahren such ich Stiefel, aber bisher passten mir nie welche, weil meine Waden zu dick sind. Ich bekamm die nie zu, h?chstens bis zur H?lfte. Und gestern habe ich Lederstiefel gefunden, die mir passen und die auch noch von 140 Euro auf 60 Euro gesenkt waren. *freu*

Liebe Gr??e
ini

P.S. Habt ihr Tips wie ich der Schoki ausweiche?!
1.12.05 13:56


Der Bürofahrstuhl, der Trott und ich

Aha, da dachte sich der Trott am Montag doch, er k?nne den B?rofahrstuhl wie jeden morgen begr??en, aber ich bin doch tats?chlich wieder ausgestiegen. Ich Held ich!

Aber heute nachmittag nach dem Mittag hat doch der bl?de B?rofahrstuhl dem Trott so derma?en geschmeichelt, dass ich willenlos war. Pfui.

Daf?r steige ich heute ein Station eher aus und gehe zu Fu? weiter nachhause.

Nicht mit mir ihr lieben Fahrst?hle und Trotts.

Pah, w?re doch gelacht, wenn ich nicht als Gewinner aus der Sache rausgehe.

ini *ironieon* *diesichjetztschonaufdenfu?marschfreut* *ironieoff*
8.11.05 16:28


Pfui!

Hab heute die Mallorca Bilder abgeholt und mich f?rchterlich erschreckt.
Wat f?rn Pummel auf den Bildern, komisch das mein Spiegelbild mir was anderes zeigt.
Also jetzt ist Schlu?, sp?testens im Januar, wenn ich die Bilder von Weihnachten abgeholt habe, m?chte ich eine kleine ?nderung sehen.
Habe mir jetzt fest vorgenommen wieder in die 38 zu passen, egal wieviel Kilos ich dazu brauche und wie lange es bis dahin dauert, aber ich will wieder in meine alte Hosen passen!!!

Oh Gott und das vor Weihnachten, aber wenn ich es l?nger hinausz?gere, dann wird das wohl nie etwas.

Ab Montag werde ich keinen Fahrstuhl mehr im B?ro benutzen und die Salatbar hat mich auch wieder.

Werde jetzt gleich das K?hlfach von dem leckeren Mars-Eis befreien....Nein, ich esse es nicht, Schatzi muss das jetzt alles aufessen *g*

Wie gut das ich diesen Webblog habe, vielleicht hilft das ein bisschen weiter um dizipliniert zu sein!
4.11.05 22:56


Zahnarzt überlebt

Ach, ich habe es geschafft. Man ist ja immer wahnsinnig erleichtert, wenn es vorbei ist.

Bin aber wieder 1000 Tode auf dem Stuhl gestorben.
Ein kleines Loch am Backenzahn war zu bohren, aber die Schmerzen kommen von den beiden Wei?heitsz?hnen oben und unten. Tja und da diese nun endg?ltig schief wachsen, sollen n?chstes Jahr alle vier entfernt werden.
Auf der einen Seite bin ich ja froh, dann sind die Schmerzen endlich weg und auch das Lispeln l?sst dann wohl nach, aber ich bin mir noch nicht sicher wie ich die vier Wei?heiten entfernen lasse. Zwei auf einmal oder jeden einzeln? Oder unter Vollnarkose alle vier?
Zur Zeit tendiere ich zu alle vier auf einmal unter Vollnarkose, weil die Erfahrung gestern mal wieder gezeigt hat, das ich einfach Pech mit Bet?ubungen habe.

Und zwar musste ja diese eine Loch (letzter Backenzahn oben vor dem Wei?heitszahn) gebohrt werden, also hat er mir eine Spritze verpasst. W?hrend der Einwirkung sollte die Zahnarzthelferin mir den Zahnstein entfernen und die Taschen, die sich bei den Wei?heitsz?hnen gebildet haben, entfernen bzw. s?ubern.
Ich sag euch, ich klebte fast an der Decke: Unten war doch keine Bet?ubung und die "Bl?de" schneidet mir das Zahnfleisch auf, um die Tasche reinigen zu k?nnen.
Nat?rlich tat es ihr leid und Sie dachte der ZA h?tte mir dort auch eine Spritze gegeben. Na ja, ich habe es ?berstanden, aber heute habe ich ne dicke Backe und Schmerzen. Und da soll ich mir die unter lokaler Bet?ubung ziehen lassen?! Ne, ich wei? nicht.


4.11.05 10:25


Zahnschmerzen *aua*

Ahhhh, seit letzten Mittwoch habe ich Zahnschmerzen.
Da war ich ja noch im Urlaub, also habe ich mich mit Schmerztabletten ?ber Wasser gehalten und da mein Schatz schon vor einem Monat f?r mich einen Termin ausgemacht hat (wenn er das nicht jedes Jahr machen w?rde, dann w?re ich die letzten 10 Jahre nicht beim Zahnarzt gewesen), bin ich also auch nicht gleich am Montag zum Zahnarzt gegangen.
Hab n?mlich morgen einen Termin. Ausserdem waren die Schmerzen nat?rlich am Montag weg.

Aber jetzt pochert es schon wieder ganz arg.
Aber glaubt man nicht, dass mich das gro? st?rt. Ich sterbe schon wieder seit Tagen, ich hasse Zahn?rzte. Jetzt male ich mir gerade mal wieder aus, was das so alles sein k?nnte, da wird mir ganz schlecht. Ich bin ein echter Jammerlappen was ?rzte und ganz besonders was Zahn?rzte angeht *sch?m*

Hoffentlich wird es niemals morgen abend 17:30 Uhr. Kann da vielleicht mal jemand an der Uhr drehen?!

Schi?hase ini schluckt jetzt eine Tablette und hat immer noch die Hoffnung, dass die Schmerzen vom Weisheitszahn kommen


2.11.05 16:02


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung